immer.unterwegs


New York City

Dieses Wochenende stand New York auf dem Plan.
Am Freitag sind Joelle,Maureen und ich um ca. 12 Uhr losgefahren. Unser Hotel hatte eine echt gute Lage, nur zwei Blocks vom Time Square entfernt.
Haben dann gleich im Hotel ein 48 Std. Ticket für die roten Doppeldeckerbuse gekauft und den Downtown-Loop gemacht, wo man das Empire State Building und alle wichtigen Gebäude im Zentrum sieht.
Abends haben wir dann noch eine Tour gemacht ,die eigentlich die schönste von allen war: Nightloop. Sind bei Dämmerung losgefahren,über die Manhatten Bridge und hatten dann eine echt schöne Aussicht auf die Stadt.
Brooklyn Bridge
Manhatten
Samstags haben wir dann eine Brooklyn Tour gemacht und ziemlich gut geshoppt:hab zwei Taschen, ein Hard Rock Café T-shirt und ein Billabong Shirt mit Freiheitsstatue! Dann haben einen "berühmten" Cheescake bei Junior's (noch nie gehört,obwohl's ja super bekannt ist...) gegessen:
Cheeees

Das Highlight kam dann am Samstagabend:Joelle und ich haben uns ein Musical am Broadway angesehen. Haben die Tickets 1 1/2 Std. vorher online im Hotel bestellt, war also eine spontane Entscheidung. Maureen wollte nicht mit, sie hatte das Musical schon gesehen und war so müde. Wir waren schließlich in "Avenue Q" und es war unglaublich witzig! Ich bin so froh, dass wir dort waren. Die Amerikaner würden es als "hysterical" bezeichnen, war so gut, dass ich die CD gekauft habe.
Avenue Q!

Würde mein Wochenende also durchaus als erfolgreich und gut bezeichnen und freue mich, dass alles so gut geklappt hat :-)
15.6.09 04:11
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


The phases of life / Website (15.6.09 18:45)
Ich will auch Käsekuchen!
Und du bist so hübsch, Sinah (:


julia (16.6.09 09:56)
Die Tassenkette!!


Sinah (17.6.09 04:22)
ouh Julia,DU bekommst von mir den porzelanen Blick!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Layout by: Erinner mich lieber an...